Wespenbekämpfung

Wespenbekämpfung. Die Merten Gruppe informiert.

Im Frühling / Frühsommer sind nach einem milden Winter vermehrt Wespennester zu erwarten. Die herumfliegenden Wespen stellen eine Gefahr insbesondere für Allergiker und Kinder dar. Die Merten Gruppe sorgt für die schnelle Entfernung dieser Wespennester.

Wer kennt sie nicht? Jeden Sommer, gerade wenn es zum Nachtisch bei einem üppigen Essen im Garten gemütlich wird, tauchen ein paar der gelb-schwarzen Stecher auf und verderben uns mit ihren hartnäckigen Versuchen, auch etwas vom Essen abzubekommen, die gute Laune. Wespen verderben im Sommer aber nicht nur die Lust am Essen im Freien, viele Menschen haben auch eine große Angst vor Ihnen. Außerdem können sie für Allergiker zu einer lebensbedrohlichen Gefahr werden. Die lästigen Flugtiere erzeugen Lärm, lassen sich überall nieder und bauen ihre Nester häufig direkt an Dächern. Wespenstiche sind allemal schmerzhaft, führen für Menschen ohne Allergie aber generell nicht zu größeren Problemen. Dennoch ist es ratsam ein Wespennest entfernen zu lassen, wenn es sich zu nah an einem Wohnhaus befindet. Denn eventuell ist ja Ihr nächster Besuch allergisch gegen Wespen, ohne dass Sie davon wissen. Gehen Sie deshalb lieber kein Risiko ein und lassen Sie das Wespennest vom Profi entfernen.

Wir betäuben die Wespen und lösen das Wespennest anschließend von seiner Stelle. Sobald man die Königin und das Nest entfernt, kommen die anderen ausgeschwärmten Wespen nicht mehr zurück. Wenn Sie sich durch Wespen gestört fühlen und ein Nest bei sich entdeckt haben, rufen Sie uns einfach an und wir werden für Sie klären, ob es sich tatsächlich um ein Wespennest handelt oder ob es ein Hornissen- oder Bienennest ist, mit dem völlig anders verfahren werden muss.

Wir haben die notwendige Erfahrung, um gefahrenfrei Wespennester zu beseitigen und raten davon ab, selbst Hand an eine solche Aufgabe zu legen, zu Ihrem Schutz und zum Schutz der Tiere. Sollten Sie versehentlich ein Hornissennest zerstören, könnte dies sogar rechtliche Konsequenzen für Sie haben, da Hornissen unter Naturschutz stehen.

Deswegen lieber gleich den Profi kontaktieren und Gefahrensituationen vermeiden!